"Cold 49" - 49 erforschen die Arktis

Im Rahmen der Projektwoche mit Studierenden der PH-Salzburg arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen zum Thema "cold49 – 49 erforschen die Arktis“

Grundlage  war die Österreichische Polarexpedition 1872 unter Carl Weyprecht und Julius Payer und die Entdeckung von Franz-Josefs-Land.

Eine Dokumentarfilmreihe des ORF versucht die damaligen Ereignisse in drei  Teilen nachzustellen.  Unser Experte, Herr Estolf Müller, war damals als ORF-Techniker und Darsteller von Julius Payer dabei. Er schilderte uns in einem spannenden Vortrag seine Erlebnisse in der Arktis.

In der Projektwoche beschäftigten wir uns vor allem mit der Nördlichen Polaren Zone  und lernten viel über das Klima, das Leben der Menschen und über die Pflanzen- und Tierwelt der Arktis.

Zum Abschluss durften wir am Freitag ein „nordisches Buffet“ genießen, das die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen im Rahmen ihres Interessenfaches für uns zubereiteten. Es wurde Lachssuppe, Brötchen mit Aufstrich und Elchwurst und Kanelbullar (schwedische Zimtschnecken) serviert.

Klassenzimmer der Zukunft!

Die NMS Golling ist seit 2013 Kidz-Schule und seit 2016 Expert-Schule im eEducation.at-Netzwerk!

EASY4ME

 

ECDL-Ergebnisse abrufen

Ist mein Computer sicher?

Checkliste

ECDL-Prüfungen

  

14 Euro/Modul