Business Schoolgames Landesfinale 2015

Das Brettspiel Business Master ist ein modernes Wirtschaftsspiel, bei dem es darum geht, bekannte Unternehmen zu gründen, aufzubauen und an die Börse zu bringen. Das Spiel wurde speziell für den Wirtschaftskunde-Unterricht entwickelt, es beinhaltet Fragen, die dem Europäischen Wirtschaftsführerschein angepasst sind.

Mehr über das interessante Spiel gibt es unter www.schoolgames.at

Zwei Teams, gebildet aus Schülerinnen und Schüler der 4b und 4c Klasse, bereiteten sich für die Teilnahme am Landesfinale vor und erreichten in der Teamwertung Platz 1 und Platz 3 -   die besten drei Teams jedes Bundeslandes qualifizieren sich für das Bundesfinale - WIR SIND DABEI!

 

Das Landesfinale wurde an der Tourismusschule Klessheim durchgeführt, wo wir ein ausgezeichnetes Mittagessen genießen durften. Herzlichen Dank!

(E.Pernstich)

Einzelwertung
Junior (bis 8. Schulstufe)
1. Alexander Kaiser
12.540 Euro
2. Dominik Reichel 12.480 Euro
3. Alexander Lienbacher 10.090 Euro
   
Teamwertung Junior (bis 8. Schulstufe)
1. NMS/HS-Golling, Team 1
Durchschnitt   8.053 Euro
2. Tourismusschule Klessheim 1 Durchschnitt   7.090 Euro
3. NMS/HS-Golling, Team 2 Durchschnitt   6.652 Euro

 

Klassenzimmer der Zukunft!

Die NMS Golling ist seit 2013 Kidz-Schule und seit 2016 Expert-Schule im eEducation.at-Netzwerk!

EASY4ME

 

ECDL-Ergebnisse abrufen

Ist mein Computer sicher?

Checkliste

ECDL-Prüfungen

15 Euro/Modul