Schoolgames Bundesfinale 2019

Am 22. Mai 2019 fand das große SCHOOLGAMES Bundesfinale Österreich statt. Gastgeberin war in diesem Jahr die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. Etwa 300 Schüler/innen aus allen Bundesländern Österreichs spielten bei diesem Finale um den Titel MINTMASTER und BUSINESSMASTER 2019.

Bei diesen Brettspielen haben die Schüler/innen die Möglichkeit, spielerisch Wirtschafts- oder MINT-Themen zu bearbeiten, Unternehmen kennenzulernen und den Lehrstoff zu wiederholen. Der Wettbewerbscharakter fördert die Motivation zum Lernen, Spielen und natürlich zum Gewinnen. Die Spiele werden den Schulen auf Anforderung kostenlos zur Verfügung gestellt.
Mehr über die Schoolgames gibt es unter diesem Link.

Die NMS-Golling nahm heuer mit je einem Team an beiden Bewerben teil. Vier Schüler/innen wurden als Schiedsrichter eingesetzt und meisterten ihre Aufgaben perfekt.

In der Einzelwertung des MINTmaster-Spieles kam Christoph Ziller (4b) auf den ausgezeichneten
4. Platz (von ca. 60 Teilnehmern); bei der Teamwertung erreichte das Team MINT den 8. Platz und das BUSINESSmaster-Team erreichte den 10. Platz (von 21 Teams).
Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer, wir sind stolz auf euch!

Ganz besonders bedanken wollen wir uns bei den Raiffeisenbanken Salzburg und Golling für die finanzielle Unterstützung und für das Goodie-Paket, das wir bereits im Vorfeld erhalten haben.

 

(EP, BE)

Klassenzimmer der Zukunft!

Die NMS Golling seit 2016 Expert-Schule im eEducation.at-Netzwerk!

EASY4ME

 

ECDL-Ergebnisse abrufen

Ist mein Computer sicher?

Checkliste

 

 

 

 

 

Sammlung von Links für den Unterricht und zum Selberlernen zuhause.

ECDL-Prüfungen

15 Euro/Modul